Schlammfarben/Schwedenfarben von GYSINGE

Die beste, schönste, haltbarste Fassadenfarbe für Holz

Wo findet man die beste, schönste, haltbarste Fassadenfarbe für Holz? Bei den Schweden. Das meistens rot bemalte schwedische Holzhaus ist der Archetyp von Natürlichkeit, verbunden mit Resistenz gegen Sonne, Wind und Jahreszeiten.

Die tuchmatte, leuchtende Farbe auf Holz – Schlammfarbe oder eben Schwedenfarbe genannt – ist eine traditionsreiche, sehr bewährte deckende Farbe für die Aussenanwendung auf sägerauer Tanne oder Fichte. Sie hat ein sehr gutes Deckungsvermögen, lässt sich leicht verarbeiten und unterhalten, ist sehr dauerhaft, schön und preiswert: Sie hat alles, worauf es ankommt.


Der Ursprung des «Faluröd» ist die ehemalige Kupfermine von Falun. Aus rotem Schlamm, einem Nebenprodukt, wurde das rote Pigment gewonnen. Bindemittel damals wie heute sind Stärkemehl und Leinöl, die zusammen mit Wasser und den mineralischen Pigmenten verkocht werden (Kochfarbe). Schon seit dem 16. Jahrhundert nutzten Schwedens Aristokraten diese Farbe, um Wohlstand auszudrücken. Man wollte die gleiche Hausfarbe haben wie die Backsteinbauten von Mitteleuropa. Bald mal merkte man, dass die Farbbestandteile auch ein idealer Holzschutz sind. Heute ist das Schwedenrot schon fast Nationalfarbe geworden…

Schulhausanbau Hausen b.Brugg_Färgbygge Schlammfarbe_schaerholzbau-5.jpg

Schlammfarben bieten eine wunderbare Auswahl an schönen und natürlichen Farbtönen.

Im Bild der Schulhausanbau
in Hausen bei Brugg

Ohne Schwermetalle

Das ursprüngliche Pigment aus Falun enthielt Schwermetalle. Darum wird heute darauf verzichtet und mit unschädlichen Pigmenten gearbeitet. Die hochwertigen Produkte von GYSINGE (zwischen Falun und Stockholm gelegen) bieten eine wunderbare Auswahl an schönen und natürlichen Farbtönen. Denn Schwedisch heisst nicht ausschliesslich Rot – vom hellen Gysingegrau über Ockergelb bis zu Eisenoxidschwarz ist bei uns alles zu haben.
 
GYSINGE verbindet Tradition und Qualität mit zeitgemässen Gestaltungswünschen innovativer Architekten.

Wir beraten Sie gerne

Hanspeter Niggli
Geschäftsführer
Schulungen / techn. Beratung
hpniggli@thymos.ch